▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - HU International

1. Wie bereite ich mich auf mein Studium an der HU vor?

Auswahl für ein ERASMUS-Studium an der HU

Um im Rahmen des ERASMUS-Programms an der HU studieren zu können, muss Ihre Universität im Ausland einen Partnerschaftsvertrag mit der HU abgeschlossen haben.
Falls Ihre Universität dabei ist, informieren Sie sich bitte dort im International Office über die nötigen Voraussetzungen, um als ERASMUS-Student für die HU ausgewählt zu werden.

Sie können an der Humboldt-Universität nur als ERASMUS-Student studieren, wenn Sie von Ihrer Heimatuniversität dazu ausgewählt wurden!

 

Informationen über ein ERASMUS-Studium an der HU

Wir haben für Sie eine Broschüre mit Informationen zusammengestellt, wie Sie sich am besten auf ein Studium an der HU vorbereiten können, was Sie zu beachten haben und wie ein ERASMUS-Studium an der HU abläuft:

 

Studienfächer an der HU

Bitte beachten Sie bei der Planung Ihres Studiums an der HU (besonders Studenten aus Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien, die an Ihrer Heimatuniversität Fächer wie European Studies oder Moderne Sprachen studieren):

  • Sind Sie Bachelor-Student (ersten drei Studienjahre), können Sie sich maximal für 2 Fächer an der HU immatrikulieren. Innerhalb dieser Fächer wählt mann dann die Kurse/Veranstaltungen mit insgesamt 20-30 Kreditpunkten (ECTS) pro Semester aus.
  • Sind Sie Master-Student können Sie sich nur für ein Fach immatrikulieren. 
  • Kurse in Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Jura, Philosophie und Kunstgeschichte können Sie nur auswählen, wenn Sie im Rahmen eines Vertrages zwischen Ihrer Heimatuniversität und diesen Fächern an die HU kommen.

 

Sprachliche Vorbereitung vor der Ausreise

Wenn Sie von Ihrer Heimatuniversität für ein ERASMUS-Studium an der HU ausgewählt wurden, sprechen Sie schon relativ gut Deutsch.

Sie sollten jedoch vor Ihrer Ausreise nach Deutschland Ihre Sprachkenntnisse weiterhin verbessern.