▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - HU International

Humboldt-Universität zu Berlin | HU International | Ins Ausland | Personal und Verwaltungsangestellte

Personalmobilität / ERASMUS STT


Das ERASMUS-Mobilitätsprogramm bietet Ihnen im Rahmen der Personalmobilität (ERASMUS STT) die Möglichkeit zu Zwecken der Fort- und Weiterbildung eine unserer Partnerhochschulen im europäischen Ausland zu besuchen. Für eine Förderung durch ERASMUS STT müssen Sie entweder Verwaltungsangestellter oder Mitarbeiter der HU sein und Ihr Besuch muss im weitesten Sinne einen inhaltlichen Bezug zu ERASMUS aufweisen.

Sie haben damit die Chance, sich einzelne Einrichtungen, wie z.B. das International Office, die Haushalts- oder Finanzabteilung, die Studierendenbüros, Bibliotheken oder die Pressestelle, genauer anzusehen, Anregungen für Ihre Arbeit an der HU zu erhalten, das Personal der Partneruniversität persönlich kennenzulernen und wichtige Kontakte für eine weitere Zusammenarbeit zu knüpfen.

Im Vorhinein wird dazu mit der aufnehmenden Partnerhochschule ein Arbeitsplan erstellt, in dem Sie gemeinsam mit der Partnerhochschule Ihren Wünschen gemäß festlegen, welche Einrichtungen Sie besuchen möchten und welche Aspekte der Arbeit für Sie von Interesse sind.

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Versicherungspflicht während eines ERASMUS-Aufenthalts (Erklärung zur Versicherung während ERASMUS).

 

Alle wichtigen Informationen zum STT-Mobilitätsprogramm, können Sie auch unserer Informationsbrochüre entnehmen.

 

Auflistung der ausgewählten Angebote im ERASMUS-STT-Programm 2013/2014

Akutelle Angebote im ERASMUS-STT-Programm entnehmen Sie bitte der Angebotsliste (Stand 19.05.2014)

Wir freuen uns über jeden Interessenten und Teilnehmer, dennoch ist nicht jeder Mitarbeiter/ jede Mitarbeiterin in jeder Mobilitätsaktivität jederzeit förderbar. Strukturelle Vorgaben der EU sind zu beachten. Wir bitten daher sich vorerst an uns zu wenden.

 

Kontakt

Wenn Sie organisatorische Fragen zu Ihrem Besuch über ERASMUS STT haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem ERASMUS-Hochschulkoordinator, Dr. Dietmar Buchmann, oder der ERASMUS-Assistentin auf:

Dr. Dietmar Buchmann
ERASMUS-Hochschulkoordinator
International Office
Hauptgebäude der HU, 2. Ebene, R.: 2264
Tel.  (030) 2093-46704
Fax. (030) 2093-46732
Email: dietmar.buchmann (at) uv.hu-berlin.de

   

    Karolina Kozikowska
    ERASMUS-Assistentin STA/STT
    International Office
    Hauptgebäude der HU, 2. Ebene, R.: 2264
    Tel.  (030) 2093-46735
    Fax. (030) 2093-46732
    E-Mail: karolina.anna.kozikowska.1 (at) uv.hu-berlin.de

 

Erstattung

Die Ihnen entstehenden Dienstreisekosten werden im Rahmen des Länderhöchstsätze der EU zuzüglich der verauslagten Reisekosten erstattet, d.h. Sie erhalten:

  • einen gemeinsamen Pauschalsatz für Tagesgeld und Übernachtung (bei Dr. Buchmann zu erfragen) und
  • Reisekosten zum und am Ort der Partnerhochschule in Höhe der eingereichten Belege. 

Bitte beachten Sie, dass Wochenenden und gesetzliche Feiertage im Zielland nicht finanziert werden können.
 

Organisation

Die Beantragung einer Förderung durch STT ist im Prinzip auch sehr kurzfristig möglich, soweit die Absprachen mit der Partnerhochschule bereits erfolgt sind. Reichen Sie bitte bis 3 Tage vor Ihrer Abreise folgende Unterlagen bei Dr. Buchmann ein:

 

Nach Ihrer Rückkehr reichen Sie bitte die zur Erstattung Ihrer Kosten nötigen Dokumente bei uns ein:


Viel Erfolg bei Ihrem Aufenthalt!