Internationale HU-Konferenz: „Corporate Sustainability and Responsibility in an Age of Digitization"

Vom 14. -16. September 2016 findet an der Humboldt-Universität zu Berlin die 7. Internationale CSR Konferenz zum Thema „Corporate Sustainability and Responsibility in an Age of Digitization” statt

Die CSR-Konferenz Serie hat sich als das führende internationale Forum weltweit etabliert, um die globalen Themen von Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein von Unternehmen in all seinen vielfältigen Dimensionen zu erkunden. Seit 2004 treffen sich alle zwei Jahre mehr als 300 führende Wissenschaftler, Führungskräfte, Politiker und Vertreter von zivilgesellschaftlichen Organisationen aus der ganzen Welt in Berlin, um Schlüsselfragen aus unterschiedlichen kulturellen Perspektiven und beruflichen Standpunkten zu diskutieren.

Die Konferenzsprache ist Englisch.

 

Programm (Auszug):

• CSR und Digitalisieren

• Digitale Verantwortlichkeit

• Innovationen in der nachhaltigen Entwicklung

• Kreislaufwirtschaft

• Innovative Philanthropie und Impact Investing

• ICT-Lösungen für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts

• Ausrichten des Finanzsystems für nachhaltige Entwicklung

 

Referenten (Auszug):

Georg Kell, David Kiron, Timotheus Höttges, Robert Eccles, Luis Neves, Simon Zadek, Lisa Hohenberger, Richard Welford und Peter Lacy.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.csr-hu-berlin.org

 

Folgen Sie der CSR-Conference auf:

Facebook, Linkedin, Twitter und Xing

Kontakt

CSR-Conference Organisation Team

Humboldt-Universität
Prof. em. Dr. Joachim Schwalbach
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Tel.: +49 030 2093-99410
E-Mail: info@csr-hu-berlin.org

Website: www.csr-hu-berlin.org