10 2/2019

1933: Letzte Ausschreitungen im Nationalsozialismus

Es kommt zum vorerst letzten Protest studentischer Gruppen in der Universität während des nationalsozialistischen Regimes.

Mit einer Gedenkfeier protestieren republikanische Studierende gegen die Ermordung von Studenten in Breslau. Die Aktion endet mit Festnahmen.