21 3/2017

1951: Grundsteinlegung zur Renovierung des Hauptgebäudes

Am 21. März 1951 ist die Grundsteinlegung für den Mitteltrakt des Hauptgebäudes.

Der Wiederaufbau der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Universitätsgebäude beginnt mit dem Mitteltrakt des Hauptgebäudes. Die Grundsteinlegung für die Bauarbeiten findet am 21. März statt. Das Richtfest wird am 26. September 1951 begangen. Im folgenden Wintersemester hat die Universität 7.000 Studierende, der schnelle Abschluss der Bauarbeiten ist daher notwendig.