23 6/2022

2013: Zweites Gründerhaus der HU entsteht

Seit dem 20. Juni 2013 verfügt die Humboldt-Universität zu Berlin über ein zweites Gründerhaus.

In direkter Nachbarschaft zur Humboldt Graduate School eröffnet in der Luisenstraße 53 die Spin-Off-Zone Mitte. Das neue Gründerhaus beinhaltet auf über 600 Quadratmetern 32 Arbeitsplätze, einen Konferenzraum, einen Co-woking Space, einen Seminarraum und eine Lounge. Nach der Spin-Off-Zone Adlershof ist die Spin-Off-Zone Mitte das zweite Gründerhaus des Gründungsservice der Universität. Die HU untersützt damit Wissenschaftler, Absolventen und Studierende bei der Unternehmensgründung. Die Jungunternehmer werden von zwei Spin-Off-Mangern beraten und die Teams werden zusätzlich von einem Mentor, meist ein Professor der HU, betreut. Gemeinsam können auf diese Weise kreative Gründungsideen mit innovativer Foschung, ob technologie- oder wissensbasiert, erfolgreich am Markt platziert werden.