In der Presse

Presseberichte über FAMOS Connect

„Das Gefühl, dazu zu gehören“

Erfahrungsbericht der Mentee Leesa Wheatley

Mit einem Zettel in der Hand schaute ich mich um: Ich suchte eine blonde Studentin namens Anja. Etwas unsicher stand ich vor dem Haupteingang der Universität und schaute immer wieder auf mein Zettelchen, auf dem ein Foto von Anja abgebildet war. Alle Mädchen und Frauen schienen an dem Tag blonde Haare zu haben. Am Tor wartete aber eine, die dem Foto entsprach. Ich ging auf sie zu. „Anja?“, fragte ich hoffnungsvoll. „Leesa!“ rief sie und lächelte mir zu. So lernte ich meine studentische Mentorin Anfang Oktober kennen. Mehr...

Who is Who an der Humboldt-Universität

Erfahrungsbericht der akademischen Mentorin Karoline Krenn

„Für internationale Studierende bin ich eine Art Wegweiser“. So fasst Karoline Krenn ihre Arbeit als Mentorin zusammen. Der Alltag an der Humboldt-Universität erscheint ihren internationalen Schützlingen in vielerlei Hinsicht wie eine fremde Welt. Die organisatorischen Abläufe funktionieren ungewohnt, die Wissenschaftskultur tickt andersartig. Den jungen Frauen und Männern begegnet ein unübersichtliches Dicklicht, in dem sie oft nur erahnen können, welche Wege es einzuschlagen gilt und welche Normen und Regeln hier wirken. Menschen wie Dr. Karoline Krenn begleiten sie durch dieses Dickicht. Mehr...

Famos eilt zur Hilfe herbei

von Olga Sokolowa (Übersetzung Kaspar Meyer)

Studieren im Ausland, das ist keine einfache Aufgabe und nicht immer ist es klar, an wen man sich bei Fragen wenden kann. To4ka-Treff berichtet von einem Projekt, das Studenten hilft, sich in einer kulturell neuen Umgebung zurechtzufinden. Mehr...

Beitrag über FAMOS auf Berliner Campusradio

CouchFM, das erste Berliner Campusradio, stellt das FAMOS Programm in der Rubrik Unidschungel vor. Möchtest Du den Radiobeitrag hören? Hier geht's zum Herunterladen.