Ausschreibungen

Die erste Förderrunde des neuen Workshop Förderformats mit der Hebrew University of Jerusalem ist ausgeschrieben

Die Mittel in Höhe von 10.000€ je Workshop sollen der Anbahnung von Kooperationsprojekten beider Universitäten dienen und neue gemeinsame Forschungsinitiativen auf den Weg bringen.

Gemeinsame Anträge mit dem Kooperationspartner, der Hebrew University Jerusalem, müssen in englischer Sprache verfasst sein und dem Servicezentrum Forschung bis zum 15. November 2017 vorliegen. Über einen möglichen Erfolg eingereichter Anträge wird im Dezember 2017 entschieden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.