Ausschreibung: Humboldt Virtual Academic Collaboration (HUVAC) mit strategischen Partnern

Internationale Zusammenarbeit in Forschung, Lehre und Nachwuchsförderung ist ein integraler Bestandteil des Selbstverständnisses der Humboldt-Universität. Die aktuelle Mobilitätskrise stellt jedoch auch unsere Universität vor die Herausforderung, neue Möglichkeiten für internationale Kooperation zu finden. Angesichts der aktuellen Pandemie, die auf absehbare Zeit Reisen und Auslandsaufenthalte erschwert bzw. verhindert, müssen wir neue Gelegenheiten schaffen, damit Forschende, Lehrende, Promovierende und Studierende weiterhin mit ausländischen Partnerinnen und Partnern zusammenarbeiten können. Die Pandemie bietet somit aber auch eine große Chance, digitale Zusammenarbeit dynamisch voranzubringen: Virtueller Austausch stellt eine interaktive Brücke zur Welt dar, um die internationale Hochschulzusammenarbeit systematisch zu vertiefen und mit neuen Mobilitätsmustern zu gestalten.

Die Abteilung Internationales fördert daher die Entwicklung, Implementierung und Durchführung von digitalen Kollaborationsformaten in Forschung, Lehre und Nachwuchsförderung mit strategisch herausgehobenen internationalen Partnern der Humboldt-Universität:

  • Princeton University
  • Universidade de São Paulo
  • Universität Zürich
  • King’s College London
  • CENTRAL-Netzwerk: ELTE Budapest, Karls-Universität Prag, Universität Warschau, Universität Wien
     

Im Rahmen der besonders engen Zusammenarbeit mit diesen Partnern sollen digitale Kollaborationsformate entwickelt und pilotiert werden. Forschende, Lehrende, Promovierende und/oder Studierende von mindestens zwei Hochschulen arbeiten im internationalen Kontext zusammen, nutzen digitale Medien zur Kommunikation, Kollaboration und Dokumentation von Arbeitsergebnissen und entwickeln gemeinsam digitale Formate und Angebote.

Die Ausschreibung hat zum Ziel, die Kooperation mit den genannten internationalen Partnern im Ausland in Forschung, Lehre und Nachwuchsförderung durch die Möglichkeiten der Digitalisierung zu flexibilisieren und zu intensivieren.

HUVAC Ausschreibung

HUVAC Finanzierungsplan

HUVAC Projektbeschreibung

Kontakt

Claudia Schmidt-Memmler 
Abteilung Internationales

 
Tel.: +49 30 2093-20083