Navigation

Fahrradtour: Berliner Mauer und Drittes Reich - Geschichte hautnah

Wann 13.05.2017
von 09:30 bis 13:30
Wo Vorplatz der Nikolaikirche im Nikolaiviertel („Free Berlin Tours“ Propststraße 11, 10117 Berlin)
Termin übernehmen vCal
iCal

Wir bewegen uns auf Rädern durch Berlin und werden dabei die Spuren des 20. Jahrhunderts erkunden. Auf einer Strecke von ca. 15 km lernen wir Interessantes über die Mauer, die Berlin und das gesamte Deutschland von 1961-1989 trennte, sowie über die Geschichte des Dritten Reiches (1933–1945). Um diese Geschichte vor Ort zu erleben, sehen wir unter anderem die Gedenkstätte Berliner Mauer, die „Geisterbahnhöfe“, den Mauerpark, den Humboldthain-Flakturm und den „Führerbunker“. Dabei durchqueren wir die Stadtbezirke Mitte, Tiergarten, Wedding und Prenzlauer Berg.

Im Anschluss können wir in einen der Biergärten einkehren und den Nachmittag gemeinsam ausklingen lassen.

Zeit: 9.30 Uhr (Tour von 10.00 Uhr bis ca. 13.30 Uhr)

Treffpunkt: Vorplatz der Nikolaikirche im Nikolaiviertel („Free Berlin Tours“ Propststraße 11, 10117 Berlin)

Ammeldung: bis 10. Mai 2017 in der Orbis-Infothek (HU-Hauptgebäude, Unter den Linden 6, Raum 1071, Nähe Mensa).
Ihr solltet keine Fahrradanfänger sein!

Eigenbeteiligung: 10,00 EUR (inklusive Leihrad und Helm); 7,00 EUR (wer sein eigenes Fahrrad mitbringt)
 

 

 

 

                       

                        

Wegweiser für internationale Studierende

Wegweiser für internationale Studierende