▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - HU International

6.9 Welche Sprachangebote gibt es an der HU?

 

Das Sprachenzentrum der Humboldt-Universität zu Berlin ermöglicht es an der HU immatrikulierten ausländischen Studierenden (semesterbegleitend oder in einem Intensivkurs während der Semesterferien) die deutschen Sprachkenntnisse zu verbessern oder eine andere Fremdsprache zu erlernen.
 

ZE Sprachenzentrum
August-Boeckh-Haus
Dorotheenstraße 65
10117 Berlin
 

Das Kursangebot des Sprachenzentrums sowie die Einschreibfristen und Konditionen finden Sie online. Die Kurse sind teilweise kostenpflichtig.

Die Anmeldung erfolgt nur noch online. Vor Beginn eines jeden Kurses steht der Test für die Einstufung, um festzustellen, welche Niveaustufe den Sprachleistungen des Studierenden entspricht (C-Test). Nach regelmäßiger und erfolgreicher Teilnahme an den Kursen werden benotete Teilnahmescheine vergeben, die Voraussetzung für die Vergabe von ECTS- bzw. Studienpunkten sind. Anmeldungen sind für mehrere Kurse möglich, der Gesamtumfang von acht Semesterwochenstunden darf jedoch nicht überschritten werden.
 

Auskünfte zu den Sprachen:

Deutsch als Fremdsprache/Slawische Sprachen
Frau Neumann, Raum 341
Tel.: (+49 30) 20 93-50 20
 

Englisch/Romanische Sprachen
Frau Troll, Raum 338
Tel.: (+49 30) 20 93-50 15


Das Sprachenzentrum verfügt über eine Mediothek, in der Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Video- und Audiomaterialien, Computerprogrammen sowie Printmedien zur Verfügung steht. Das Angebot umfasst: 

  • Sprachlehrmaterialien, Laborplätze, Computer mit Lernprogrammen
  • Internetzugang
  • Spielfilme in Originalversion
  • internationale fremdsprachige TV-Satellitenprogramme.

 

Mediothek
Dorotheenstraße 65, Zimmer 225
10117 Berlin
Tel.: (+49 30) 20 93-50 40 (Information)

 

Öffnungszeiten
Mo - Do 10.00 - 19.00 Uhr
Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Während der Semesterpause gelten geänderte Öffnungszeiten.


Hinweis: Viele deutsche Hochschulen bieten in den Semesterferien mehrwöchige Intensivkurse an. Nähere Informationen zu den Kursen können Sie der DAAD-Broschüre „Sommerkurse in Deutschland“ oder der DAAD-Datenbank für Sommerkurse entnehmen.