Partneruniversitäten weltweit

Partneruniversitäten außerhalb der Europäischen Union

Die Humboldt-Universität hat mit vielen Partnern in aller Welt Verträge abgeschlossen, die den internationalen Austausch erleichtern. Für die Länder der EU finden Sie genauere Informationen unter ERASMUS. Mit Partnern aus anderen Weltregionen verbinden die HU mehr als 100 Verträge. Bitte erfragen Sie an Ihrer Heimatuniversität, ob diese eine Partnerschaft mit der HU vereinbart hat. Bewerben Sie sich bitte zunächst bei Ihrer Heimatuniversität, diese entscheidet ob Sie für ein Auslandssemester nominiert werden. Gleichzeitig wird Ihre Heimatuniversität Ihnen mitteilen, welche Dokumente Sie der Humboldt-Universität übermitteln sollen und dass Sie sich online bewerben müssen. Die Bewerbung umfasst sechs Schritte. Erst wenn alle Schritte absolviert wurden, ist der Bewerbungsprozess abgeschlossen. Bitte nehmen Sie diese Registrierung erst nach der Nominierung vor.

Im Folgenden wird Ihnen das Bewerbungsverfahren vorgestellt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung erst dann abgeschlossen ist, wenn Sie sich auf den zusätzlichen Internetseiten der Serviceanbieter (Online-Bewerbung für das Programmstudium an der HU, optional auch Sprachintensivkurs "Deutsch als Fremdsprache", Wohnheimplatz, KUSTOS, Mentorenprogramm "Studis 4 Studis" und Berlin Perspectives) beworben haben.

In jedem Falle empfiehlt es sich, bei Fragen Ihre Regionalreferenten an der HU zu kontaktieren.

Informationen zur Immatrikulation entnehmen Sie bitte der Informationsbroschüre zur Immatrikulation internationaler Programmstudierender.