International

HUGS – Kur­se und Events für in­ter­na­tio­na­le Stu­die­ren­de

Gruppenfoto im Körnerpark, Neukölln.
Menschen kennenlernen und die Stadt entdecken: Walk and Talk im Körnerpark, Neukölln. Foto: Dmitrijs Borjajevs

HU GO STUDY, kurz HUGS, ist ein Unterstützungsprogramm der Universität für Studierende und Promovierende aus dem Ausland. Es bietet kostenlose Workshops zu verschiedenen Themen und Veranstaltungen zum Kennenlernen und Netzwerken an.

Sie kommen aus dem Ausland zum Studium oder für Ihre Promotion an die Humboldt-Universität? Dann ist das studienbegleitende Betreuungsprogramm HU GO STUDY (HUGS) für Sie da! HUGS bietet eine Vielzahl von Workshops und Events an, die Ihnen dabei helfen, den Studienalltag und das Leben in Berlin optimal zu meistern.

Youtube-Video ansehen
Das eingebettete Video wird von Youtube.com gehostet. Wenn Sie das Video ansehen, stimmen Sie damit den Datenschutzbestimmungen von Youtube.com zu.

Video ansehen

Dazu gehören Studienstart-Trainings, die Sie dabei unterstützen, sich an der Universität zurechtzufinden und alle wichtigen Services und Plattformen zu nutzen. In Interkulturellen Trainings können Sie zudem Besonderheiten der deutschen (Hochschul-)Kultur und des Arbeitsmarktes kennenlernen, und ihr Bewusstsein für Konfliktpotenzial und positive Kommunikation weiterentwickeln.

Die HUGS-Workshops zum Thema Wellbeing vermitteln Techniken zum Zeitmanagement und den Umgang mit Stress im Zusammenhang mit Studium und Prüfungen. In einer weiteren Reihe von Webinaren können Sie sich auf Bewerbungsverfahren und die Arbeitswelt in Deutschland vorbereiten. Verschiedene Kultur- und Networking-Events bieten Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und Teil der internationalen Studierendencommunity der HU zu werden! Und nicht zuletzt können sich Studierende im Projekt Grooving Walls kreativ ausdrücken und ihr Netzwerk ausbauen.

Die Angebote finden zum Teil online, aber auch in Präsenz statt. Registrieren Sie sich gleich hier, um kostenlos teilzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Angebote im Überblick

    • Stu­di­en­start

      Betreuungsprogramm HUGS

      Ihr erstes HU-Semester steht vor der Tür und bringt ganz neue Herausforderungen mit sich. Die HU GO STUDY (HUGS) Kick-off-Zooms sind dazu da, Studierenden und Promovierenden aus dem Ausland den Einstieg zu erleichtern: Wir erklären alles, was Sie jetzt wissen müssen!

      Beim Studium in Deutschland müssen Studierende jedes Semester Entscheidungen treffen, welche Seminare sie belegen möchten. In den Kursen lernen Sie, was es zu bedenken gibt.
(Foto: Julia Baier)
    • In­ter­kul­tu­rel­le Trai­nings

      Betreuungsprogramm HUGS

      An der Universität treffen Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen zusammen. In unseren interkulturellen Trainings für Studierende und Promovierende aus dem Ausland lernen Sie, ihre eigenen Vorannahmen zu reflektieren und in Konfliktsituationen sicher zu kommunizieren.

      Theologische Fakultät der Humboldt-Universität.
    • Well­being-Work­shops

      Betreuungsprogramm HUGS

      In diesen Kursen von HU GO STUDY (HUGS) für internationale Studierende und Promovierende lernen Sie, ihr Zeitmanagement und Ihre Resilienz zu verbessern – durch Strategien und Routinen, Meditation, Atemtechniken, sowie Methoden zum Umgang mit Prüfungsstress.

      Baum mit Sonnenlicht.
    • Work­shops zur Ar­beits­welt

      Betreuungsprogramm HUGS

      Egal ob Sie sich gerade noch mit der Finanzierung Ihres Studiums beschäftigen, oder schon an den Einstieg in die Arbeitswelt denken: Diese interaktiven Webinare für internationale Studierende und Promovierende bereiten Sie auf die Job-Kultur in Deutschland vor!

      Schreibtisch mit einer Lampe, einem Rahmen mit der Aufschrift "Wir" und Post its.
    • Kul­tu­revents und Net­wor­king

      Betreuungsprogramm HUGS

      Das Programm HU GO STUDY macht es internationalen Studierenden und Promovierenden leicht, Kontakte zu knüpfen und die Universität und Berlin aus der Studi-Perspektive kennenzulernen. Auf dem Plan stehen gemeinsame Exkursionen, Themenabende und mehr!

      Leuten, die auf Rasen sitzen.
    • Groo­ving Walls

      Betreuungsprogramm HUGS

      Hinterlassen Sie Ihre Spuren im HU-Hauptgebäude! Grooving Walls ist ein universitäres Kunstprojekt des Welcome Centres. Es lädt Sie als internationale Studierende dazu ein, ausgewählte Wandabschnitte des International Service Centres künstlerisch zu gestalten.

      Gemälde im Rahmen des Projekts "Grooving Walls".
    • 28.06.2024

      13:00 — 15:00 Uhr

      Betreuungsprogramm HUGS

      Queer Ber­lin

      Die LGBTQ-Szene in Berlin ist riesig und bietet eine große Anzahl von Veranstaltungen, Bars, Clubs und Unterhaltungsmöglichkeiten. Begleiten Sie uns auf eine Tour durch den Berliner Bezirk Schöneberg!

      Zur Veranstaltungsseite
    • 06.07.2024

      14:00 — 16:00 Uhr

      Betreuungsprogramm HUGS

      Ur­ban Hi­king

      Berlin ist grün. Zusammen entdecken wir geheime, grüne Wege mitten in der Stadt, genießen die Natur von Berlin Mitte bis Berlin Pankow zu Fuß. Wir lernen den Bezirk Wedding kennen und entspannen uns im Bürgerpark Pankow bei Kaffee und Stretching.

      Zur Veranstaltungsseite

Kontakt