International

Ber­lin Per­spec­tives

Berlin ist reich an Facetten und Geschichte. Studieren Sie in Sichtweite von Brandenburger Tor und Alexanderplatz, was diese Stadt ausmacht. Foto: Lucas Adrian

Dieses Programm mit englischsprachigen und bilingualen Kursen richtet sich an Studierende, die bereits an der Humboldt-Universität eingeschrieben sind. Lernen Sie mehr über Berlin aus unterschiedlichen akademischen Perspektiven!

Sie möchten im Rahmen eines regulären Studiengangs Ihre interkulturellen Kompetenzen erweitern und einen neuen Blick auf Berlin gewinnen? Dann ist Berlin Perspectives das richtige Programm für Sie! In englischsprachigen und bilingualen Kursen setzen Sie sich am Beispiel von Berlin wissenschaftlich mit Themen der deutschen Geschichte, Gesellschaft und Kultur auseinander. Werden Sie Teil einer Gemeinschaft von internationalen Studierenden, die gemeinsam ihren Horizont erweitern und ihre eigene globale Perspektive einzubringen und weiterentwickeln. Die Kurse sind offen für eingeschriebene Studierende – im Rahmen eines internationalen Austauschprogramms oder als reguläre HU-Studierende.

Stolpersteine vor dem Hauptgebäude.
Erinnerungskultur: "Stolpersteine" erinnern überall in Berlin an Opfer des Naziregimes. Auch die Humboldt-Universität gedenkt der jüdischen Studierenden, die verfolgt wurden. Foto: Stefan Klenke

Kontakt

    • 18.07.2024

      15:15 — 18:00 Uhr

      Senatssaal, HU-Hauptgebäude, Unter den Linden 6

      Stu­dent Re­se­arch in Prac­tice

      Eine Veranstaltung des Humboldt Internship Program: Am Programm teilnehmende Studierende präsentieren ihre Beiträge zu Forschungsprojekten der Humboldt-Universität sowie Start-ups der Humboldt-Innovation.

      Zur Veranstaltungsseite