International

HU­WI­SU Win­ter and Sum­mer Uni­ver­si­ty

Studierende und Forschende beim Springbrunnen im Lustgarten
Sommer in Berlin ist nicht nur Studium: Die Schinkel-Fontäne im Lustgarten zwischen Humboldt Forum, Berliner Dom, Altes Museum und Spree. Foto: Lucas Adrian

Sie möchten in einem internationalen Umfeld studieren und dabei Berlin kennenlernen? Dann ist die Humboldt Winter and Summer University (HUWISU) das Richtige für Sie: Seit mehr als zehn Jahren gibt es hier zwei- bis vierwöchige Sommer- und Winterkurse für internationale Studierende.

Zwei bis vier Wochen interdisziplinär studieren oder Deutsch lernen – das ist die Humboldt Winter and Summer University. Über 600 Studierende aus der ganzen Welt nutzen pro Jahr die Gelegenheit, an einem Deutschkurs oder einem der zahlreichen englischsprachigen Fachkurse teilzunehmen, neue internationale Freundschaften zu schließen und unvergessliche Erfahrungen in Berlin zu machen. Sämtliche akademische Kurse zeichnen sich durch ihre praxisnahe Methodik aus und können zum Teil miteinander kombiniert werden – Details finden Sie auf der jeweiligen Kursseite. Wenn Sie neben den akademischen Kursen mehr über das Leben in Berlin und die Geschichte der Stadt erfahren möchten, ist unser kostenloses Kulturprogramm genau das Richtige, um andere internationale Studierenden kennenzulernen und mehr über Ihr Zuhause auf Zeit zu lernen.

Das Hauptgebäude im Schnee während der Winterschule.
Das Hauptgebäude im Schnee während der Winterschule. Foto: Stefan Klenke

Kontakt

    • 18.07.2024

      15:15 — 18:00 Uhr

      Senatssaal, HU-Hauptgebäude, Unter den Linden 6

      Stu­dent Re­se­arch in Prac­tice

      Eine Veranstaltung des Humboldt Internship Program: Am Programm teilnehmende Studierende präsentieren ihre Beiträge zu Forschungsprojekten der Humboldt-Universität sowie Start-ups der Humboldt-Innovation.

      Zur Veranstaltungsseite