International

Im Diskurs
mit der Welt

Warum ziehen wir in die Welt?

Um uns zu bilden – unseren Charakter, unser Wissen, Lebenslauf, unser Netzwerk. Alles wahr und wichtig. Doch in die Welt zu ziehen, ist kein To-do, das einfach abgehakt werden muss. In die Welt zu ziehen, ist Ausdruck einer Haltung. Die Humboldt-Universität zu Berlin bestärkt neugierige Charaktere in dieser Haltung, indem sie sich selbst als Ort der Ganzheitlichkeit und Vielfalt versteht.

International

Internationalität und Diversität gehören zur Identität der Humboldt-Universität. Diese Werte werden jeden Tag von unseren Studierenden, Wissenschaftler:innen und unseren Kolleg:innen in der Administration gelebt. Neben einer Vielzahl internationaler Partnerschaften kann die HU flexible Fördermöglichkeiten und individuelle Unterstützungsangebote anbieten. Egal ob Sie aus dem Ausland zu uns kommen oder hinaus in die Welt gehen möchten: Hier sind Sie richtig.

Aktuelles

    • Drit­te Run­de: Flex Funds mit stra­te­gi­schen Part­ne­ru­nis der HU

      Ausschreibung

      Ab sofort können sich Forschende, Lehrende und Mitarbeitende aus der Verwaltung wieder auf HU-interne Fördermittel bewerben, um Kooperationen mit unseren strategischen Partneruniversitäten in Princeton, São Paulo (USP) und Zürich (UZH) sowie mit unseren Partnern in London (KCL), Toronto (UofT) und Canberra (ANU) zu initiieren

    • Aca­de­mic Free­dom Week 2024

      Wissenschaftsfreiheit

      Die Humboldt-Universität zu Berlin lädt in der ersten Juliwoche zur zweiten Academic Freedom Week ein.

    • Cir­cle U. Seed Fun­ding Call 2024: Jetzt be­wer­ben!

      Ausschreibung

      Sie sind Mitglied der HU – als Studierende:r, Forschende:r oder Mitarbeitende:r in der Administration – und möchten neue Kooperationsprojekte im Rahmen von Circle U. starten? Der Circle U. Seed Funding Call 2024 ist Ihre Chance!

Veranstaltungen

    • 22.06.2024

      20:00 — 01:00 Uhr

      Humboldt Labor im Humboldt Forum, Schlossplatz 1, 10178 Berlin

      Lange Nacht der Wissenschaften

      Strategische Partnerschaften

      Glo­bal Cli­ma­te Call: Vor­trä­ge und Li­ve-Calls zur welt­wei­ten Kli­ma­for­schung

      Zur Langen Nacht der Wissenschaften schaltet das Humboldt Labor live zu Forschungsprojekten in aller Welt: In der „Call a Scientist“-Station können Besucher:innen selbst zum Hörer greifen, um mit Forscher:innen zu sprechen.

      Zur Veranstaltungsseite
    • 27.06.2024

      13:00 — 19:00 Uhr

      Verschiedene Orte

      Hum­boldt-Tag der Leh­re: In­ter­na­tio­na­les Leh­ren und Ler­nen

      Mit den Themen Multiperspektivität und Internationales Lehren und Lernen verbinden wir einerseits eine Querschnittsaufgabe aus dem Leitbild Lehre der Humboldt-Universität und andererseits das Thema des Lehrpreises 2023 der HU. Mit dem Themenfokus möchten wir die Frage stellen, wie diese bedeutende Aufgabe umgesetzt werden kann – von Lehrenden und Studierenden, an den Fakultäten und Instituten, in der zentralen und dezentralen Verwaltung?

      Zur Veranstaltungsseite
    • 27.06.2024

      13:30 — 15:00 Uhr

      Senatssaal, HU-Hauptgebäude, Unter den Linden 6

      In­ter­na­tio­na­le Stu­di­en­pro­gram­me: Ak­tu­el­le Ent­wick­lun­gen und Per­spek­ti­ven

      Die Abteilung Internationales lädt zu einem fakultätsübergreifenden Erfahrungsaustausch ein, um eine Bestandsaufnahme vorzunehmen und Ideen für die Zukunft zu entwickeln: Wie können die vielfältigen Angebote der HU sichtbar gemacht werden? Welche aktuellen Herausforderungen in der Entwicklung und Durchführung internationaler Studienprogramme, und welche Lösungsansätze bestehen? Koordinator:innen und Lehrende internationaler Studiengänge sowie thematisch Interessierte sind herzlich eingeladen!

      Zur Veranstaltungsseite