(Freizeit-) Angebote an der HU

Neben dem regulären Universitätsalltag bietet die Humboldt-Universität vielfältige Möglichkeiten, auch in der Freizeit interessante Veranstaltungen zu besuchen, Sportkurse zu belegen oder sich musikalisch einzubringen. Auf dieser Seite finden Sie zum Einstieg eine Übersicht über einige Angebote. Haben Sie ein spezifisches Interesse, dann erkundigen Sie sich direkt bei den International Scholar Services, ob hierfür eine Hochschulgruppe an der HU aktiv ist.
 
Veranstaltungen der ISS
Die International Scholar Services laden jedes Jahr zum Wintersemester neu angekommene internationale Wissenschaftler zu einem Willkommensempfang durch die Präsidentin ein. Zusätzlich finden kleinere Veranstaltungen wie Führungen, Infonachmittage und ein Besuch beim Weihnachtsmarkt statt.
 
Veranstaltungen an der HU
Im Veranstaltungskalender der Humboldt–Universität werden aktuelle Vorträge, Lesungen, oder Tagungen zu wissenschaftlichen und kulturellen Themen angekündigt – eine gute Möglichkeit das Universitätsleben außerhalb des eigenen Instituts kennenzulernen.
 
Sport an der HU
Die Zentraleinrichtung Hochschulsport (ZEH) organisiert für alle Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Adlershof und Mitte ein umfangreiches Semester- und Feriensportprogramm. Das Angebot in fast 100 Sportarten umfasst jedes Jahr rund 40.000 Kursplätze.
 
Musik an der HU
Sei es, um Musik zu hören oder selbst zu musizieren – die Angehörigen der Humboldt-Universität können aus einem breiten Angebot wählen. Jedes Semester nehmen die Chöre und Orchester neue Mitglieder auf und bereiten spannende Konzerte vor. Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Ensembles.
 
Doktoranden an der HU

Das Doktorandennetzwerk „HU-Docs“ wurde Anfang 2004 ins Leben gerufen, um das Arbeitsumfeld aller Promovierenden zu verbessern. Dort werden regelmäßig Veranstaltungen wie Stammtische, Einführungs- und Informationsveranstaltungen, aber auch Vorträge oder Diskussionsrunden organisiert, um sich in angenehmer Atmosphäre austauschen zu können.

 
Von und für Studierende gibt es noch zahlreiche weitere Initiativen, die auch für Promotionsstudierende offen sind. Auf den Seiten der HU finden Sie darüber eine erste Übersicht.
 
 
 
Sie haben noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie die International Scholar Services.