Bewerbungstraining

SN-bewerb_Tisch.jpg

Training "Studentische Nebentätigkeiten für internationale Studierende"

Fr., 03.11. - Sa., 04.11.2017

Dieser Training findet nur auf Deutsch statt.

Studieren und Arbeiten zur gleichen Zeit ist nicht einfach, besonders wenn man aus einem anderen Land kommt und nicht weiß, wie es in Deutschland üblich ist, sich zu bewerben und mit welchen kulturellen Besonderheiten man im beruflichen Kontext zu tun hat. Vielen internationalen Studierenden fehlen manchmal am Anfang ihres Auslandsaufenthaltes die benötigten Kenntnisse, die entscheidend bei der Stellensuche und beim Bewerbungsprozess sind. In diesem Training werden die Teilnehmer erfahren:

  • Welche unterschiedlichen Möglichkeiten gibt es das Studium zu finanzieren
  • Welche Stipendien gibt es für internationale Studierende
  • Wie und wo sucht man nach einer Arbeitsstelle oder einem Praktikum
  • Wie sieht die Bewerbung/Auswahlverfahren in Deutschland aus
  • Was ist bei der Gestaltung der Bewerbungsunterlagen wichtig
  • Welche kulturellen Unterschiede können im Arbeitskontext entstehen

In praktischen Übungen werden die Teilnehmer unterschiedliche Stufen des Bewerbungsprozesses kennenlernen und an eigenen Bewerbungsunterlagen arbeiten. Außerdem wird es im Training darum gehen, eigene Stärken als internationale/r Student/in zu erkennen und sie bei der Stellensuche und Bewerbung gezielt anzuwenden.

Online-Anmeldung

zur Anmeldung

Trainingsdetails

Dauer:
Freitag 15.00-19.00; 
Samstag 10.00-17.30

Ort:
HU-Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 10117 Berlin,
der Raum wird nach der Anmeldung bekannt gegeben

Teilnahmebeitrag:
15 Euro (kleine Snacks und Pizzaessen inklusive)

Zu den Teilnahmebedingungen>>

Noch Fragen?
E-Mail an
famos-interkulturell[at]hu-berlin.de