Allgemeine Informationen

Das ERASMUS-Programm für ein Studium im Ausland bietet Ihnen Folgendes:

  • Mobilitätszuschuss zu den auslandsbedingten Mehrkosten. Der Fördersatz wird sich 2018/19 verändern. Über die Höhe werden wir Sie hier informieren.
  • Befreiung von Studien-, Registrierungs-, Prüfungs-, Labor- und Bibliotheksgebühren an der Gasthochschule
  • Unterstützung bei der Vorbereitung des Auslandsaufenthalts
  • Akademische Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen
  • Alumni-Nachbereitung der Auslandsstudienerfahrung
  • Förderzeiten: 3-12 Monate pro Studienabschnitt, 24 Monate pro Studiengänge mit Staatsexamen


Die Humboldt-Universität zu Berlin bietet Ihnen für ein ERASMUS-Studium:

  • Einen Studienaufenthalt an einer Partnerhochschule. Dieser kann auch eine Praktikumsphase beinhalten, sofern das Praktikum an der Universität bzw. einer Universitätseinrichtung stattfindet. Die Förderung erfolgt zu SMS-Konditionen, unabhängig von der Dauer des Praktikums. Der Praktikumszeitraum und –inhalt muss im Grant Agreement verankert sein.


Nähere Informationen zum Erasmus+ Praktikum finden Sie hier.

 

KONTAKT
Dr. D. Buchmann
ERASMUS-Hochschulkoordinator
 
Internationales Büro
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin
 
+49 30 2093 46704
dietmar.buchmann@hu-berlin.de