HU-Botschafter*innen-Programm

Werde HU-Botschafter*in und berichte von deinem Auslandsabenteuer!

Zum Wintersemester 2022/2023 sucht die Abteilung Internationales HU-Botschafter*innen, die Lust haben auf unserer Webseite und auf unseren Social-Media-Kanälen von ihrem Auslandssemester an einer Partnerhochschule zu berichten. Den Flyer zur aktuellen Ausschreibung gibt es hier

 


Was genau machen HU-Botschafter*innen?

Während deines Auslandsaufenthalts wirst du in das Social-Media- Team der Abteilung Internationales eingebunden und erstellst Beiträge für unseren Instagram Account und unsere Webseite. Jede*r HU-Botschafter*in hat folgende Aufgaben:

  • ein zweitägiges Instagram-Takeover mit Storys und Posts, in denen du das Unileben und deine Freizeitaktivitäten im Gastland zeigst
  • einen Instagram-Beitrag über die Partneruniversität (Bilder oder Video mit Text)
  • alle zwei Monate oder dreimal pro Semester einen Erfahrungsbericht (Blog-Beitrag) mit Bildern für die Webseite der Abteilung Internationales
  • Teilnahme an weiteren Projekten und Aktionen, wenn Interesse besteht (z.B. Q&A-Livestreams, virtuelle Info-Veranstaltungen, etc.)


Was bieten wir?

Für deinen Einsatz als HU-Botschafter*in erhältst du eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 200 Euro. Außerdem bereiten wir dich auf deine Aktivität als HU-Botschafter*in vor. Du wirst eingeladen zu einem Workshop, in dem du deine Storytelling- und Social-Media-Skills trainieren kannst. Deine Teilnahme bescheinigen wir dir am Ende des Semesters.

Bewerbung

Bitte reiche deine Bewerbung für das HU-Botschafter*innen-Programm über unser Bewerbungsformular ein. Nicht vergessen: zu einer vollständigen Bewerbung gehören zwei Instagram-Fotos und ein kurzes Video (alle Infos im Bewerbungsformular). 

Bewerbungsfrist: 15. Mai 2022

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Kontakt

Global Mobility Team
humboldt.abroad@hu-berlin.de