Veranstaltungen

Infoabende zu wichtigen Themen, Exkursionen, Forscher*innencafe - alle Termine auf einen Blick!

Wir freuen uns auf viele verschiedene Veranstaltungen im Jahr 2022, für die Sie hier einen Überblick finden. Dabei handelt es sich um Infoveranstaltungen und gemeinsame Netzwerk- und Freizeitaktivitäten.

Für die Netzwerk- und Freizeitaktivitäten, die uns durch das Jahr 2022 begleiten, kann man sich jeweils einen Monat im Voraus anmelden. Der Link zur Anmeldung wird dann hier auf dieser Website freigeschaltet. Über diesen Link werden auch die genauen Zeiten der Termine für die Übergabemöglichkeiten der Teilnahmegebühren kommuniziert.

 

++Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen, dass alle unsere Veranstaltungen nach dem 3G-Prinzip (bei manchen Veranstaltungen 2G) verlaufen. Auf Nachfrage müssen Sie die dafür nötigen Zertifikate nachweisen können.++

      

Veranstaltung Datum Zeit

Talk-Walk im Tiergarten

Saßt ihr in letzter Zeit auch zu viel am Schreibtisch und habt gearbeitet? Die Feiertage sind vorbei und es ist immer noch Winter? Möchtet ihr neue Leute kennenlernen? Dann kommt mit uns an die frische Luft und begleitet uns auf einem angeleiteten Spaziergang mit heißem Tee/Kaffee/Glühwein durch den Berliner Tiergarten.

27.Januar 2022  15:30 Uhr

Interkulturelles Training

Junge Menschen im Seminar

Mit Pamela Stenzel: Zertifizierte interkulturelle Trainerin und internationale Wirtschaftsberaterin

Kulturspezifische Prägungen sind auch im Hochschulkontext relevant und beeinflussen das Miteinander der Akteure. Unterschiedliche akademische Stile können zu Missverständnissen führen, bieten aber auch eine Chance, seinen eigenen Horizont zu erweitern und neue Perspektiven kennenzulernen. So versteht sich der Workshop als Einladung, seine eigene kulturelle Komfortzone zu verlassen und sich mit weniger vertrauten Verhaltensweisen auseinanderzusetzen.

10.Februar 2022 09:30-
12:30 Uhr

Digitale Führung zur innerdeutschen Geschichte (Deutsches Historisches Museum)

Begleitet uns von zuhause aus bei der digitalen Führung “From a Divided Germany to Reunification (1945-1994)” in englischer Sprache. Wegen Renovierungsarbeiten am Deutschen Historischen Museum können dort aktuell keine Präsenzführungen stattfinden.

Teilnahmegebühr: 1,50 € p.P. 

24.Februar 2022 16:00-17:00 Uhr

Berliner Unterwelten Tour: Bunkers, Subways and the Cold War

Gemeinsam wollen wir einige von Berlins großflächigen unterirdischen Gebieten erkunden. Kommt mit uns auf Tour durch Bunker und U-Bahntunnel, die gebaut und erweitert wurden, um für die Gefahren eines möglichen nuklearen Krieges in den 70s/80s gewappnet zu sein. 
++Nur für Geimpfte oder Genesene!++

Teilnahmegebühr: 4 € p.P. 

17.März 2022 15:00-16:30 Uhr

Interkulturelles Training

Junge Menschen im Seminar

Mit Pamela Stenzel: Zertifizierte interkulturelle Trainerin und internationale Wirtschaftsberaterin

Kulturspezifische Prägungen sind auch im Hochschulkontext relevant und beeinflussen das Miteinander der Akteure. Unterschiedliche akademische Stile können zu Missverständnissen führen, bieten aber auch eine Chance, seinen eigenen Horizont zu erweitern und neue Perspektiven kennenzulernen. So versteht sich der Workshop als Einladung, seine eigene kulturelle Komfortzone zu verlassen und sich mit weniger vertrauten Verhaltensweisen auseinanderzusetzen.

04.April 2022 14:00-17:00 Uhr

Mauer-Spaziergang: Bernauer Straße

Die Bernauer Straße war einer der Brennpunkte der deutschen Teilung. Wir erkunden die Gedenkstätte an der Bernauer Straße,  die Gegend um den Mauerpark und enden an der historisch bedeutsamen Bornholmer Brücke.

Ausgebucht >>>

13.April 2022 16:00-18:00 Uhr

Infoveranstaltung zum Migrationsrecht

Juristische Symbole

Mit Rechtsanwältin Anne Glinka  



 

28.April 2022 16:00-18:00 Uhr

Infoveranstaltung zur deutschen Wissenschaftslandschaft

Volles Bücherregal

Mit Pamela Stenzel: Zertifizierte interkulturelle Trainerin und internationale Wirtschaftsberaterin

Auch die deutsche Wissenschaftslandschaft wird durch kulturspezifische Besonderheiten beeinflusst. Der Föderalismus z.B. wirkt sich erheblich auf die Strukturen von Forschungseinrichtungen aus. Für ausländische Forschende ist es oft schwierig, hier den Durchblick zu behalten. Im dreiteiligen Workshop zur deutschen Wissenschaftslandschaft werden wichtige Besonderheiten und Strukturen angesprochen und relevante öffentliche und private Akteure vorgestellt. 

Teil 1: Wie finde ich mich in den wissenschaftlichen Strukturen und Traditionen in Deutschland zurecht? 

04.Mai 2022 15:00-18:00 Uhr

Veranstaltung zum Steuerrecht

Whiteboard mit Stift

Mit Steuerexperten
Kevin Helmboldt

 

 

12.Mai 2022 16:00-18:00 Uhr

Infoveranstaltung zur deutschen Wissenschaftslandschaft

Volles Bücherregal

Mit Pamela Stenzel: Zertifizierte interkulturelle Trainerin und internationale Wirtschaftsberaterin

Auch die deutsche Wissenschaftslandschaft wird durch kulturspezifische Besonderheiten beeinflusst. Der Föderalismus z.B. wirkt sich erheblich auf die Strukturen von Forschungseinrichtungen aus. Für ausländische Forschende ist es oft schwierig, hier den Durchblick zu behalten. Im dreiteiligen Workshop zur deutschen Wissenschaftslandschaft werden wichtige Besonderheiten und Strukturen angesprochen und relevante öffentliche und private Akteure vorgestellt. 

Teil 2: Wie kann ich meiner Forschung in Deutschland (mehr) Sichtbarkeit verleihen? 

31.Mai 2022 15:00-18:00 Uhr

Historischer Spaziergang: Potsdamer Platz und Umgebung

Gemeinsam starten wir unseren Spaziergang am Brandenburger Tor. Wir besuchen dann die Freiluft-Ausstellung "Topographie des Terrors", die sich auf dem Gelände des ehemaligen Hauptquartiers der Geheimen Staatspolizei, der SS und des Reichssicherheitshauptamtes während der NS-Zeit befindet. 

Teilnahmegebühr: 1 € p.P.

16.Juni 2022 16.00-18.00

Infoveranstaltung zur deutschen Wissenschaftslandschaft

Volles Bücherregal

Mit Pamela Stenzel: Zertifizierte interkulturelle Trainerin und internationale Wirtschaftsberaterin

Auch die deutsche Wissenschaftslandschaft wird durch kulturspezifische Besonderheiten beeinflusst. Der Föderalismus z.B. wirkt sich erheblich auf die Strukturen von Forschungseinrichtungen aus. Für ausländische Forschende ist es oft schwierig, hier den Durchblick zu behalten. Im dreiteiligen Workshop zur deutschen Wissenschaftslandschaft werden wichtige Besonderheiten und Strukturen angesprochen und relevante öffentliche und private Akteure vorgestellt. 

Teil 3: Wie positioniere ich mich persönlich erfolgreich in der deutschen Wissenschaftslandschaft?

28.Juni 2022 15:15-18:15 Uhr

Bootsfahrt durch das abendliche Berlin

Auf einer abendlichen Bootstour entdecken wir die Berliner Uferregionen im Zentrum der Stadt. 

Dauer: 2,5 Stunden

Teilnahmegebühr: 5 € p.P. 

15.Juli 2022 tba

Interkulturelles Training

Junge Menschen im Seminar

Mit Pamela Stenzel: Zertifizierte interkulturelle Trainerin und internationale Wirtschaftsberaterin

Kulturspezifische Prägungen sind auch im Hochschulkontext relevant und beeinflussen das Miteinander der Akteure. Unterschiedliche akademische Stile können zu Missverständnissen führen, bieten aber auch eine Chance, seinen eigenen Horizont zu erweitern und neue Perspektiven kennenzulernen. So versteht sich der Workshop als Einladung, seine eigene kulturelle Komfortzone zu verlassen und sich mit weniger vertrauten Verhaltensweisen auseinanderzusetzen.

30.August 2022 09:30-12:30 Uhr

Freiluftkino

Lasst uns an einem warmen Abend gemeinsam einen schönen Film unter freiem Himmel schauen.

Teilnahmegebühr: 2,50 € p.P. 

August 2022 tba

Stadtspaziergang Friedrichshain-Kreuzberg 

Gemeinsam gehen wir auf Erkundungsgang im bunten und lebendigen Friedrichshain-Kreuzberg. Lernt mit uns verschiedene Kieze und schöne Ecken kennen.

September 2022 tba

Interkulturelles Training

Junge Menschen im Seminar

Mit Pamela Stenzel: Zertifizierte interkulturelle Trainerin und internationale Wirtschaftsberaterin

Kulturspezifische Prägungen sind auch im Hochschulkontext relevant und beeinflussen das Miteinander der Akteure. Unterschiedliche akademische Stile können zu Missverständnissen führen, bieten aber auch eine Chance, seinen eigenen Horizont zu erweitern und neue Perspektiven kennenzulernen. So versteht sich der Workshop als Einladung, seine eigene kulturelle Komfortzone zu verlassen und sich mit weniger vertrauten Verhaltensweisen auseinanderzusetzen.

11.Oktober 2022 14:00-17:00 Uhr

Welcome Reception

Oktober/
November 2022

tba

Stasigefängnis Hohenschönhausen 

Gemeinsam besuchen wir die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, die auf dem ehemaligen Gelände des Stasigefängnisses der DDR errichtet ist. 

Teilnahmegebühr: 3 € p.P.

November 2022 tba

Humboldt Forum: Berlin Global

Besucht mit uns das neu eröffnete Humboldt Forum, das für sich bereits einen Besuch wert ist! Die Ausstellung Berlin Global zeigt eine neue Perspektive auf das moderne Berlin, mit all seinen globalen Verflechtungen, aber auch seinen historischen Einflüssen.

Teilnahmegebühr: 3 € p.P.

Dezember 2022 tba

Adventstreffen

Es ist wieder einmal so weit. Draußen wird es kalt und dunkel. Machen wir es uns also bei einer warmen Tasse Tee, Kaffee oder Glühwein gemütlich. Bringt gerne traditionelle Snacks eurer Wahl mit und genießt den Jahresausklang mit uns.

Dezember 2022 tba

 

Bei Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen können Sie sich gern per Email an die ISS wenden: int.scholars@hu-berlin.de