Visaservice für Studierende

Unser Visaservice ist für alle internationalen Studierenden und Promovierenden der HU da. Wir bieten euch den Service, die Beantragung bzw. Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis beim Landesamt für Einwanderung (LEA) für euch zu übernehmen. Dazu kooperieren wir mit dem LEA-Hochschulservice. Wir beraten euch mehrsprachig und unterstützen euch bei Fragen und  Problemen.

Aktuelle Situation:
Aufgrund von Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus bleibt der Visaservice bis auf Weiteres für Präsenzberatung geschlossen. Wir bearbeiten jedoch wieder Anträge auf Erteilung bzw. Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis und beantworten all eure Fragen per E-Mail.

Wir bieten außerdem jeden Donnerstag von 14.00-16.00 Uhr kontaktlose Sprechstunden via Zoom an. Dort kannst du dich mit deinen Fragen direkt an einen unserer studentischen Mitarbeiter/innen wenden. Verwende dazu bitte folgenden Link:
https://hu-berlin.zoom.us/j/97458571722

Bitte bereite dich gut auf das Gespräch vor und fasse dich kurz, damit alle anderen Studierenden in der Warteschlange auch die Gelegenheit für ein Gespräch bekommen!


Beantragung bzw. Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis

1. Beantragung der Aufenthaltserlaubnis

1.1 Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis

1.2 Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitssuche


FAQ - Fragen und Antworten zu Visaservice und Aufenthaltstiteln angesichts der gegenwärtigen Situation

 

+++ AKTUELLES +++

Gute Neuigkeiten für britische Staatsbürger/innen: Brit/innen werden zum 01.01.2021 in den § 41 Abs. 1 AufenthV aufgenommen. Dies bedeutet, dass sie auch für langfristige Aufenthaltszwecke wie Studium, Arbeitsaufnahme oder Familiennachzug ohne vorheriges Visumsverfahren in die Bundesrepublik einreisen können.

Britische Staatsangehörige müssen sich also vor der Einreise nicht an die Deutsche Botschaft wenden. Im neuen Jahr könnt ihr euch für Fragen und die Beantragung der Aufenthaltserlaubnis an unseren Visaservice für internationale Studierende wenden.


Zur Situation im Landesamt für Einwanderung (LEA):
Eine begrenzte Kundenbedienung im LEA ist wieder möglich. Die Kund/innen werden vom LEA angeschrieben und eingeladen. Seit dem 30.09.2020 ist es auch wieder möglich, Termine online zu buchen.

Bitte beachtet: Befristete Dokumente zum Aufenthaltsrecht in Deutschland werden durch das LEA als fortgeltend betrachtet (einschließlich der Nebenbestimmungen dieser Dokumente, insbesondere hinsichtlich Art und Umfang einer erlaubten Erwerbstätigkeit), bis der Betrieb wieder in vollem Umfang aufgenommen wird.

enlightened  Reisen ins Ausland und die Wiedereinreise in das Bundesgebiet sind nur mit einem noch gültigen Aufenthaltstitel möglich!

Checkt auch die aktuellen Informationen des LEA:
www.berlin.de/einwanderung/ueber-uns/aktuelles/artikel.998398.php
www.berlin.de/einwanderung

___________________________________________

Programme und Fonds zur Unterstützung (internationaler) Studierender in der aktuellen Situation:
www.international.hu-berlin.de/de/studierende/aus-dem-ausland/corona-hilfen

 

Valentina vom Visaservice
Foto: Nomin Khulan

Kontakt

Visaservice
Ort:
HU-Hauptgebäude
Unter den Linden 6
Raum 1071
Tel.: (+49 30)
20 93-46 746
Nur während der Sprechstunden
E-Mail:
visaservice@hu-berlin.de

► Lageplan