4.1 Welche Visaformalitäten muss ich erledigen, wenn ich ein Studium in Deutschland antreten möchte?

Informieren Sie sich bei einer deutschen diplomatischen oder konsularischen Auslandsvertretung in Ihrem Heimatland über die gültigen Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen.

Staatsangehörige aus folgenden Ländern benötigen kein Visum zur Einreise:

sowie

  • Andorra
  • Australien
  • Brasilien
  • El Salvador
  • Honduras
  • Israel
  • Japan
  • Kanada
  • Monaco
  • Neuseeland
  • San Marino
  • Südkorea
  • USA

Diese müssen aber nach ihrer Einreise in Berlin einen Aufenthaltstitel beantragen (► 5.1.3).

Alle anderen internationalen Studienbewerber/innen benötigen ein Visum zur Einreise, das zur Aufnahme eines Studiums in der Bundesrepublik berechtigt. Bitte beachten Sie, dass mit einem Touristenvisum kein Studium aufgenommen werden kann! Über die aktuellen Einreisebestimmungen und die Antragsformulare informiert das Auswärtige Amt.

Reisen Sie rechtzeitig (mindestens 2-3 Wochen vor Studienbeginn) nach Berlin, damit Ihnen genügend Zeit für die Zimmersuche, die Immatrikulation und die Studienvorbereitung bleibt. Die Orientierungsveranstaltungen in den Fakultäten und Instituten finden meist vor Beginn der Vorlesungszeit statt. Die Abteilung Internationales der HU bietet zentrale Einführungsveranstaltungen für internationale Studierende an. Studierende aus höheren Semestern organisieren Campustouren und Semesterfrühstücke für Neuankömmlinge, die im Internet bekannt gegeben werden.