Nach der Ankunft

Immatrikulation: Bevor Sie mit dem Studium beginnen können, müssen Sie sich an der Partnerhochschule immatrikulieren. Genauere Informationen dazu erhalten Sie direkt von der Partnerhochschule oder entnehmen Sie deren Webseiten für ERASMUS-Studierende.

Einzureichende Dokumente für die 1. Stipendienrate:

  • Grant Agreement, vor Reiseantritt unterzeichnet durch Stipendiaten und E+International Hochschulkoordinator, liegt bereits im Original im Internationalen Büro der HU vor.
  • Zeichnung des Confirmation of Arrival and Departure Certificate an der Gastuniversität.
  • ​nach Beginn des Studiums ist eine Confirmation of Registration an der Gastuniversität unterschreiben zu lassen
  • Kopie des gültigen ggf. veränderten Learning Agreements  spätestens drei Wochen nach Studienbeginn. Mit den FachkoordinatorInnen der Partnerhochschule können Sie Ihr Learning Agreement abstimmen und wenn nötig an aktuelle Gegebenheiten anpassen. Das muss innerhalb der ersten beiden Studienwochen Ihres Studiums an Ihrer Gasthochschule erfolgen. Für die Veränderungen müssen Sie erneut die Unterschrift und damit Bestätigung durch die zuständigen MitarbeiterInnen des Prüfungsausschusses an der HU einholen. Schicken Sie die endgültige Version in Kopie bitte sowohl Ihren ERASMUS-KoordinatorIn als auch an das E+International Management team.

    Bitte reichen Sie die gesammelten Unterlagen spätestens drei Wochen nach Studienbeginn als Scan per E-Mail bei erasmus.international@hu-berlin.de ein.

  • bitte nutzen Sie für die gesamte  E+Antragskommunikation Ihre HU Studenten-email Adresse

  • Im Betreff vermerken sie:  E+Int.Name Partneruni, Ihr Name, Vorname. Die Auszahlung der Stipendienrate wird nach Eingang o.g. Unterlagen veranlasst.

  • Unvollständige, fehlende bzw. nicht fristgemäß eingereichte Unterlagen führen zu einer Zahlungsverzögerung des Stipendiums.