Sprachbörse

Du möchtest gern besser Deutsch lernen und deine eigene Muttersprache vermitteln? Oder du sprichst Deutsch, möchtest deine Kenntnisse weitergeben und dich mit internationalen Studierenden in ihrer Muttersprache unterhalten? Du möchtest Einblicke in eine andere Kultur bekommen und mehr über deine eigene erzählen? Dann melde dich bei der Sprachbörse an!

So funktioniert es: Du füllst einfach das Anmeldeformular aus, entweder online oder direkt vor Ort im Orbis. Wir kümmern uns um die Vermittlung der Sprachtandems, je nach Angebot und Nachfrage. Bei erfolgreichem Matching werden beide Tandem-Partner/innen per E-Mail benachrichtigt und einander kurz vorgestellt. Dann seid ihr an der Reihe: Verabredet euch, lernt euch und die andere/n Sprache/n besser kennen. Viel Spaß!

Anmeldeformular zur Sprachbörse

Aufgrund der aktuellen Situation finden keine Sprechstunden der Sprachbörse statt. Ebenso muss leider die Auftaktveranstaltung zu Semesterbeginn ausfallen. Wir kümmern uns jedoch um die Vermittlung von Sprachtandems, die sich online treffen und austauschen können.

__________

Weitere Möglichkeiten der Kommunikation und des Sprachtrainings:

  • Tandemvermittlung des Sprachenzentrums

Das Sprachenzentrum der Humboldt-Universität bietet die Möglichkeit, selbstständig einen Partner oder eine Partnerin zum Sprachenlernen (Präsenz- oder Distanztandem) für 58 Sprachen zu finden. Füllt dafür das Formular aus und freut euch auf einen neuen Tandempartner.

Wegweiser für internationale Studierende

Wegweiser für internationale Studierende

 

Kontakt

Sprachbörse
Ort:
HU-Hauptgebäude
Unter den Linden 6
Raum 1068
Sprechstunden:
Diese fallen aufgrund von Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus bis auf Weiteres aus
E-Mail:
sprachboerse@hu-berlin.de