Krankenversicherung

In dieser Rubrik finden Sie ausführliche Informationen zur Krankenversicherung für internationale Studierende an der HU sowie für Humboldt-Studierende, die einen Auslandsaufenthalt planen.

Private Krankenversicherungen für Studierende aus dem Ausland

In Deutschland ist es Pflicht, krankenversichert zu sein. Auch internationale Studierende haben die Möglichkeit, ihren Versicherungsschutz von einer privaten Krankenversicherung regeln zu lassen, wenn sie von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht aufgenommen werden oder andere Gründe dagegen sprechen.

Weiterführende Informationen und private Krankenversicherungen für internationale Studierende

Für HU-Studierende im Ausland

Jeder Student und jede Studentin bleibt während des Auslandsaufenthaltes an der HU immatrikuliert. Entsprechend muss der Versicherungsschutz bei einer deutschen Krankenkasse bestehen bleiben.

Weiterführende Informationen und private Krankenversicherungen für HU-Studierende im Ausland

Termine
Vorbesprechung Exkursion nach Leipzig 14.11.2018 16:00 - 17:00 — Internationaler Club "Orbis" HU-Hauptgebäude, Unter den Linden 6, Raum 1068
orbis2night | Internationaler Stammtisch im Zosch 15.11.2018 20:00 - 23:55 — In der Bar „Zosch“, Tucholskystraße 30
FAMOS Interkulturell - Trainings | Bewerbungstraining für internationale Studierende 16.11.2018 - 17.11.2018 — Internationaler Club "Orbis" HU-Hauptgebäude, Unter den Linden 6, Raum 1068
Führung „Gedenkstätte Berliner Mauer“ 20.11.2018 15:45 - 18:00 — Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauerstraße 111, 13355 Berlin
FAMOS Interkulturell - Trainings | „Studieren und leben im internationalen Kontext“ 23.11.2018 - 24.11.2018 — Internationaler Club "Orbis" HU-Hauptgebäude, Unter den Linden 6, Raum 1068
Kommende Termine…