8.1.2 Arbeitsvermittlung durch das Studierendenwerk

Es gibt die Möglichkeit, auf eigene Initiative einen Job zu suchen – über Stellenanzeigen von Tageszeitungen (Berliner Zeitung, Tagesspiegel, Berliner Morgenpost), Stadtmagazinen (Zitty, Tip), Informationen an der Uni oder persönliche Anfragen bei Unternehmen. Stellen für studentische Hilfskräfte werden an den Wandtafeln bzw. Webseiten der Institute veröffentlicht und zumeist für 2 Jahre ausgeschrieben.

Häufiger wird der Weg über die Jobvermittlung des Studierendenwerks genutzt:

Jobvermittlung Studierendenwerk
Hardenbergstr. 34
10623 Berlin

Web: www.stw.berlin/jobben.html
E-Mail: jobvermittlung@stw.berlin

Öffnungszeiten Anmeldung und Vermittlung:
Mo - Fr 10.00 – 15.00 Uhr

Hotline für Studierende:
Tel.: (+49 30)  93 9 39-90 33

Telefonische Sprechzeiten:
Di, Mi, Fr 09.00 - 15.00 Uhr


Die Jobvermittlung des Studierendenwerks Berlin unterstützt Studierende bei der Finanzierung ihres Studiums durch Nebenjobs. Sie vermittelt Arbeitsangebote an Studierende Berliner Universitäten und Hochschulen bis zu einer Arbeitszeit von max. 20 Stunden pro Woche. Voraussetzung für die Arbeitsvermittlung ist eine vorherige Registrierung beim Studierendenwerk.